Hilfe in Krisen- und Kriegsgebieten

Krieg, Terror, Unruhen: Die Zivilbevölkerung leidet; Menschen leiden. Sehr oft sind es die Schwächsten – Frauen, Kinder, Alte, Kranke, Verletzte – die besonders betroffen sind. Mit unseren Projekten bieten wir Schutz, ein Dach über dem Kopf, Nahrung und medizinische Versorgung. Diese Hilfe kann Voraussetzung dafür sein, dass die Betroffenen in ihrer angestammten Heimat bleiben oder zeitnah dorthin zurückkehren können. Wir engagieren uns da, wo wir zuverlässige Kontakte zu lokalen Partnern haben. Dies garantiert effiziente Hilfe, die wirklich ankommt. Und ab und zu gelingt es uns, sogar wieder ein Lächeln auf die Gesichter zu zaubern.

Gabriela Wittwer
Bei Fragen:

Gabriela Wittwer
Tel. +41 (0)32 356 00 86
mail@avc-humanitarianaid.ch

Krisen- und Kriegsgebiete

"Mehrmals musste unsere mobile Klinik in Sicherheit gebracht und neu eingerichtet werden, um die täglich mehreren Hundert Patienten, die sonst weit und breit keine medizinische Versorgung vorfinden würden, zu behandeln. In Gegenrichtung zu den Flüchtlingsströmen fährt unser Team in die Krisengebiete - wohl wissend, dass sie jederzeit Ziel eines beabsichtigten oder verfehlten Luftangriffs werden können." - Projektleiter Flüchtlingsarbeit

testimonial

Krisen- und Kriegsgebiete

"Mehrmals musste unsere mobile Klinik in Sicherheit gebracht und neu eingerichtet werden, um die täglich mehreren Hundert Patienten, die sonst weit und breit keine medizinische Versorgung vorfinden würden, zu behandeln. In Gegenrichtung zu den Flüchtlingsströmen fährt unser Team in die Krisengebiete - wohl wissend, dass sie jederzeit Ziel eines beabsichtigten oder verfehlten Luftangriffs werden können." - Projektleiter Flüchtlingsarbeit

testimonial

Krisen- und Kriegsgebiete

"Mehrmals musste unsere mobile Klinik in Sicherheit gebracht und neu eingerichtet werden, um die täglich mehreren Hundert Patienten, die sonst weit und breit keine medizinische Versorgung vorfinden würden, zu behandeln. In Gegenrichtung zu den Flüchtlingsströmen fährt unser Team in die Krisengebiete - wohl wissend, dass sie jederzeit Ziel eines beabsichtigten oder verfehlten Luftangriffs werden können." - Projektleiter Flüchtlingsarbeit

testimonial

Krisen- und Kriegsgebiete

"Mehrmals musste unsere mobile Klinik in Sicherheit gebracht und neu eingerichtet werden, um die täglich mehreren Hundert Patienten, die sonst weit und breit keine medizinische Versorgung vorfinden würden, zu behandeln. In Gegenrichtung zu den Flüchtlingsströmen fährt unser Team in die Krisengebiete - wohl wissend, dass sie jederzeit Ziel eines beabsichtigten oder verfehlten Luftangriffs werden können." - Projektleiter Flüchtlingsarbeit

testimonial

Krisen- und Kriegsgebiete

"Mehrmals musste unsere mobile Klinik in Sicherheit gebracht und neu eingerichtet werden, um die täglich mehreren Hundert Patienten, die sonst weit und breit keine medizinische Versorgung vorfinden würden, zu behandeln. In Gegenrichtung zu den Flüchtlingsströmen fährt unser Team in die Krisengebiete - wohl wissend, dass sie jederzeit Ziel eines beabsichtigten oder verfehlten Luftangriffs werden können." - Projektleiter Flüchtlingsarbeit

testimonial

Krisen- und Kriegsgebiete

"Mehrmals musste unsere mobile Klinik in Sicherheit gebracht und neu eingerichtet werden, um die täglich mehreren Hundert Patienten, die sonst weit und breit keine medizinische Versorgung vorfinden würden, zu behandeln. In Gegenrichtung zu den Flüchtlingsströmen fährt unser Team in die Krisengebiete - wohl wissend, dass sie jederzeit Ziel eines beabsichtigten oder verfehlten Luftangriffs werden können." - Projektleiter Flüchtlingsarbeit

testimonial

Werden Sie unser Partner

Ihre Hilfe macht den Unterschied! Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten, Menschen in Krisen-, Kriegs- und Katastrophengebieten das Überleben zu sichern und Benachteiligten eine Zukunft zu schenken.

So können Sie helfen